Rush Hour

Veröffentlicht von

Rush Hour ist eine US-amerikanische Actionkomödie mit Jackie Chan und Chris Tucker aus dem Jahr 1998. Danach folgten noch zwei Fortsetzungen: Rush Hour 2 (2001) und Rush Hour 3 (2007).

Handlung

Die 11 Jährige Tochter des Chinesischen Konsuls in Los Angeles, Konsul Han wird entführt. Daraufhin lässt er Detectiv Inspector Lee nach L.A. einfliegen. Davon bekommt auch das FBI mit, das natürlich nicht so begeistert davon ist, dass ein ausländischer Detectiv auf seinem Territorium Ermittlungen anstellen will.

Also setzt auch das FBI einen einheimischen Cop auf die Sache an: Detectiv James Carter ist ein totales Plappermaul und könnte notfalls auch seinen Gegenüber Totlabern-und genau das ist eigentlich seine Aufgabe: er soll ihn daran hindern “ernsthafte” Ermittlungen anzustellen. Aber so wie er trottelig ist lässt er ihn das ein oder andere mal entwischen. Aber schließlich wollen sie den Fall gemeinsam lösen und die Tochter des Konsuls retten.

Meinung vom Autor des Blogeintrags (Kevin aus der H2)

Ich finde den Film sehr wiztig und unterhaltend. Außerdem finde ich dass Jackie Chan und Chris Tucker ein sehr gutes Duo abgeben wie z.B. bei Laurel und Hardy (dick und doof) oder Will Smith und Martin Lawrence (Bad Boys).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.